Augenmanufaktur logo
Augenmanufaktur logo

Alle Artikel

FAQ LashliftAktualisiert 2 months ago

Wie lange dauert die Behandlung?
Die Behandlung dauert zwischen 50 und 60 Minuten.


Benötige ich eine Lizenz, um die Behandlung durchführen zu dürfen?

Die Vorschriften für die Erbringung von derartigen kosmetischen Behandlungen sind in jedem Land/Staat/Provinz unterschiedlich und eine Lizenzierung kann erforderlich sein oder auch nicht. Augenmanufaktur ist nicht für die Vorabprüfung verantwortlich, und es obliegt den einzelnen Käufern von Kursen, die örtlichen Vorschriften einzuhalten.


Kann ich eine Rückerstattung erhalten, wenn ich meine Meinung ändere?
Da die Lashlift Online Schulung den sofortigen Zugang zu allen Schulungsmaterialien beinhaltet, bieten wir keine Rückerstattung an.


Wie lange hält das Lashlifting?
Ein Lashlifting dauert in der Regel 6 bis 8 Wochen, je nach dem natürlichen Wimpernzyklus des Kunden. Manche Lashlifts halten bis zu 12 Wochen an, je nach Wachstumszyklus der Wimpern.


Das Lashlift hat nur eine Woche gehalten?
Einige Haare, und somit auch Wimpern, nehmen eine Umformung sehr schwer an. Außerdem kann es sein, dass die empfindlichen Lashlift-Lotionen ihre Wirkung bei der Behandlung nicht voll entfalten konnten. Achte darauf, die Lotionen nach dem Gebrauch immer gut zu verschließen und nach dem ersten Öffnen das Datum aufzuschreiben. So weißt du immer, ob die Lotion noch zu verwenden ist oder schon zu lange geöffnet war. Du kannst das Lifting in solchen Fällen problemlos wiederholen. Alternativ kannst du dich auch für unsere Lashlift-Sachets entscheiden, in denen die Lotionen in Mengen für eine Behandlung vorportioniert sind.


Können die Wimpern durch die Behandlung brechen?
Nein. Unsere Lotionen für das Lashlift sind sehr schonend. Die Methode wurde mithilfe neuester Technologien konzipiert und entwickelt. Lotion #1 öffnet die Struktur der Wimpern, Lotion #2 schließt sie in der neuen Form. Wir haben beim chemischen Aufbau unserer Lashlift-Lotionen Wert darauf gelegt, dass der pH-Wert so eingestellt ist, dass die Struktur der Wimpern nicht geschädigt werden kann. Hinzu kommt unsere Wimpernlaminierung, die die Struktur der Wimpernhärchen zusätzlich aufbaut, stärkt und glättet sowie vor Umwelteinflüssen schützen soll.


Müssen die Wimpern nach einer Behandlung speziell gepflegt werden?
Dank unserer Abschlusspflege ist dies nicht mehr nötig. Die enthaltenen Keratin-Bausteine aus dem Double Filler bauen die Wimpern auf und stärken sie somit. Der Double Filler besitzt zwei verschiedene Keratin Proteine, das eine Keratin tritt tiefer in die Wimpern- und Augenbrauen Struktur ein und repariert von innen und das andere wirkt als Schutz- und Pflegesubstanz und repariert von außen. Für Zuhause ist das Lash & Brow Plex die perfekte Ergänzung. Dank dieser reichhaltigen Pflege sind die Wimpern für die Folgebehandlung ideal vorbereitet.


Können die Wimpern sofort nach der Lifting-Behandlung auch gefärbt werden?
Ja, die Wimpern können sofort im Anschluss gefärbt werden. Da die Wimpern durch das Lashlift aufgehellt werden, sieht man das Lifting nach einer Färbung sogar noch intensiver. Das Färben geht dabei sehr schnell: Die Einwirkzeit beträgt nach dem Lashlift nur 3 Minuten.


Was ist, wenn ich die Wimpern beim Lashlifting nicht mit färben möchten?
Das Färben ist bei einem Lashlifting nicht erforderlich. In der Anleitung zur Lashlift Online Schulung zeigen wir dir, an welchem Punkt des Prozesses du die Färbung anwenden könntest, aber es ist nicht notwendig.


Was ist der Unterschied zwischen Lashlift und Wimpernzange?
Die Wimpernzange biegt die Wimpern mechanisch in Form. Dabei können sie gequetscht und bei falscher Anwendung sogar abgebrochen werden. Während mit einer Lashlift-Behandlung die Wimpern für bis zu 6-8 Wochen in Form gebracht werden, müssen sie mit der Wimpernzange täglich neu gebogen werden. Außerdem hält das Lashlift jede Aktivität aus - mit der Zange müsste wieder nachgearbeitet werden.


Die Wimpern sind nach der Behandlung gekreuzt und/oder gekringelt?
Die feinen Wimpernhaare haben sich auf dem Siliconpad gekreuzt und/oder die Lotion ist zu weit in Richtung Wimpernspitzen aufgetragen worden. Aber keine Angst: Das Problem kann schnell durch die Neutralisierung behoben werden.


Die Behandlung hat nicht funktioniert, was nun?
In ganz seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die Wimpernstruktur mit unseren mild eingestellten Lotionen nicht verändert werden kann. Oftmals reicht es aber, die Behandlungsschritte noch einmal zu wiederholen.


Kann ein Lashlift auch während der Schwangerschaft durchgeführt werden?
Grundsätzlich spricht nichts dagegen, dass während der Schwangerschaft das Lashlift durchgeführt wird, da die Wirkstoffe nicht in die Blutbahn gelangen. Allerdings ist es empfehlenswert, auf die Behandlung in dieser Zeit zu verzichten, falls die Empfindlichkeit der Kundin in der Schwangerschaft ausgeprägter ist.


Wie lange sind die Lotionen haltbar?
Die Lotionen in den Flaschen sind 3 Monate nach dem Öffnen haltbar. Bitte verschließe die Flasche nach der Verwendung immer sorgfältig und bewahre sie dunkel gelagert bei 15 bis 25 Grad auf. Sind die Lotionen in Sachets verpackt, dann sind sie nach dem Öffnen umgehend zu verbrauchen und können nicht gelagert und wiederverwendet werden.


Wie lange halten Primer und Lashlift Kleber nach dem Öffnen?
Der Primer ist 3 Monate nach der Öffnung haltbar und der Kleber ebenfalls 3 Monate.



War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein